Krebs: Vitamin B17

https://www.youtube.com/watch?v=ME81yvzRekM

Vitamin B17 ist im hohen Anteil in Aprikosenkernen enthalten:

Aus folgenden Gründen geht man davon aus, das Vitamin B17 Krebshemmend wirkt:

  • Ärzte können Krebs mit einer Vitamin B17 Kur heilen / hohe Überlebenschance
  • Überall auf der Welt haben Naturvölker so gut wie keinen Krebs, ihnen ist allen gleich, dass sie viel Nahrung mit hohen Vitamin B17 Gehalt zu sich nehmen
  • Affen, die eine Aprikose erhalten, schälen erst das weiche Fruchtfleisch sorgfältig ab, knacken den harten Stein und fressen gierig den weichen Kern
  • in Gefangenschaft gehaltene Tiere erhalten nur selten Nahrung, die sie instinkitv wählen würden und sterben häufiger an Krebs
  • Katze und Hunde fressen, wenn es ihnen schlecht geht, instinktiv Gräser mit hohen Vitamin B17 Gehalt, auch wenn sie gesättigt sind